Aktuelle Pressemitteilungen - Ministerium für Inneres und Sport

Großangelegte Verkehrskontrollen
Polizei in Sachsen-Anhalt geht gegen Raser vor

17.08.2018
Die Polizei des Landes Sachsen-Anhalt hat sich vom 6. bis zum 13. August 2018 an der von TISPOL („European Traffic Police Network“) organisierten länderübergreifenden Kontrollwoche zur Bekämpfung von Geschwindigkeits- und Aggressionsdelikten im Straßenverkehr beteiligt. Im Einsatz waren landesweit 700 ... weiterlesen…

Verbesserter Bürgerservice
Erreichbarkeit der Zentralen Beschwerdestelle

17.08.2018
Die Zentrale Beschwerdestelle beim Ministerium für Inneres und Sport des Landes Sachsen-Anhalt ist ab sofort einfacher per E-Mail zu kontaktieren. Die neue Adresse lautet: beschwerdestelle@mi.sachsen-anhalt.de Bürger haben bei der Zentralen Beschwerdestelle die Möglichkeit, Probleme (z. B. ... weiterlesen…

Ideenwettbewerb für die Feuerwehren und Gemeinden
Verlängerung: Ideen einreichen und Preisgeld gewinnen

15.08.2018
Der Ideenwettbewerb „Neue Zugkräfte“ geht in die Verlängerung: Die Gemeinden und Freiwilligen Feuerwehren in Sachsen-Anhalt haben nun noch bis zum 30. September 2018 Zeit, ihre Beiträge einzureichen und darzustellen, wie sie neue Mitglieder gewinnen. Oder aber sie gewähren Einblicke, wie sie ihre Gemeinschaft ... weiterlesen…

Erinnerung – Bis 31. Juli 2018 bewerben!

Landespräventionsrat Sachsen-Anhalt
Wettbewerb „Landespräventionspreis Sachsen-Anhalt 2018“ gestartet

13.07.2018
Der Landespräventionsrat lobt in diesem Jahr erstmals im Rahmen eines Wettbewerbs den „Landespräventionspreis Sachsen-Anhalt“ aus, um besonders herausragende kriminalpräventive Projekte und Initiativen in Sachsen-Anhalt zu ehren und landesweit vorzustellen. Das diesjährige Wettbewerbsthema lautet: ... weiterlesen…

Erinnerung – Einreichungen noch eine Woche möglich!

Sport und Ehrenamt
Besondere Leistungen und Engagement: Sportvereine können Vorschläge einreichen

09.07.2018
Die Würdigung Ehrenamtlicher und die Auszeichnung von Sportlerinnen und Sportlern, die sich durch besondere Leistungen auszeichnen, hat in Sachsen-Anhalt Tradition. In diesem Jahr, am 20. November 2018, wird Sportminister Holger Stahlknecht auf der mittlerweile 6. Veranstaltung diese Auszeichnungen in ... weiterlesen…

Wettbewerb für Gemeinden und Freiwillige Feuerwehren
Ideen einreichen und Preisgeld gewinnen

06.07.2018
„Neue Zugkräfte“ braucht das Land! Unter dem gleichnamigen Motto veranstaltet das Innenministerium derzeit einen Ideenwettbewerb, der sich an Gemeinden und Freiwillige Feuerwehren in Sachsen-Anhalt richtet. Die Teilnehmer reichen Ideen und Maßnahmen ein, wie sie neue Mitglieder gewinnen, bestehende halten ... weiterlesen…

Finanzielle Förderung für Beratungsstellen
Hilfe bei Glücksspielsucht

03.07.2018
Das Ministerium für Inneres und Sport hat im Einvernehmen mit dem Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration eine neue Zuwendungsrichtlinie für die Förderung von Beratungsstellen zur Vermeidung und Bekämpfung der Glücksspielsucht in Sachsen-Anhalt veröffentlicht. Träger, zu deren Aufgaben ... weiterlesen…

Novellierung des Kommunalverfassungsgesetzes/Stahlknecht:
„Aktives Mitgestalten auf kommunaler Ebene leichter gemacht“

01.07.2018
Heute treten in Sachsen-Anhalt die Änderungen des Kommunalverfassungsgesetzes (KVG LSA) in Kraft. Die Änderungen betreffen u. a. Regularien für Bürgerbegehren und Bürgerentscheid, für Einwohnerantrag und Einwohnerfragestunden. Zudem erhalten die Gemeinden mehr Gestaltungsfreiheit bei der Bildung von Ortschaftsräten. ... weiterlesen…

Verkehrsunfallprävention
Länderübergreifende Verkehrsüberwachung entlang der BAB 2 zum Ferienstart

29.06.2018
Sachsen-Anhalts Polizei hat am 21. und 28. Juni 2018 gemeinsam mit Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen intensive Kontrollen auf der Bundesautobahn 2 (BAB 2) durchgeführt. Geschwindigkeit Im Baustellenbereich auf der Elbbrücke bei Lostau wurde am 21. Juni 2018 die Geschwindigkeit gemessen. ... weiterlesen…

Polizeipräsident Andreas Schomaker wechselt ins Innenministerium

27.06.2018
Der Präsident der Polizeidirektion Sachsen-Anhalt Nord, Andreas Schomaker, wechselt mit Ablauf des Monats Juni 2018 in das Ministerium für Inneres und Sport. Dort übernimmt er die Referatsleitung „Strategie und neue Steuerungsmodelle, EU/Internationale polizeiliche Zusammenarbeit, Medienarbeit“ in der ... weiterlesen…

Feuerwehr
Innenminister Holger Stahlknecht ernennt neuen Landesbrandmeister

25.06.2018
Innenminister Holger Stahlknecht hat heute Andreas Heinold (Burgenlandkreis) zum Landesbrandmeister für Sachsen-Anhalt ernannt. Gleichzeitig wurden Andreas Sulfrian (Landkreis Börde) und Roland Karthäuser (Landkreis Wittenberg) zu stellvertretenden Landesbrandmeistern ernannt. Andreas Heinold hatte ... weiterlesen…

Neue Regelungen zur Wohnverpflichtung
Einigung zur Erstaufnahme in Sachsen-Anhalt erzielt

22.06.2018
Das Ministerium für Inneres und Sport und die regierungstragenden Fraktionen im Landtag von Sachsen-Anhalt haben sich heute auf neue Regelungen für die Erstaufnahme im Land verständigt. Die Einigung ist als Anlage beigefügt. Innenminister Holger Stahlknecht: „Ich freue mich über die konstruktive ... weiterlesen…

Zum Gedenken an den Volksaufstand 17. Juni 1953
Innenminister Stahlknecht: „Das Vermächtnis ist nicht vergessen!“

15.06.2018
Anlässlich des 65. Jahrestages des Volksaufstands vom 17. Juni 1953 in der DDR haben heute Holger Stahlknecht, Sachsen-Anhalts Minister für Inneres und Sport, Dr. Lutz Trümper, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Magdeburg, und Dr. Carl-Gerhard Winter, Vorsitzender der Vereinigung der Opfer des Stalinismus ... weiterlesen…

Konstituierende Sitzung der Kommission „Sport stärkt Heimat“
Experten beraten über Sportförderung zur Stärkung des ländlichen Raums

15.06.2018
Auf Initiative von Innenminister Holger Stahlknecht hat sich heute die Kommission „Sport stärkt Heimat“ konstituiert. Die Kommission besteht aus Vertretern des LandesSportBundes, des Fußballverbands Sachsen-Anhalt, des Ministeriums für Landesentwicklung und Verkehr, der kommunalen Spitzenverbände, ... weiterlesen…

Innenministerkonferenz in Quedlinburg
Minister und Senatoren beraten zu Asyl- und Sicherheitsthemen – AnKER-Einrichtungen und der Kampf gegen Antisemitismus

08.06.2018
In der UNESCO-Welterbestadt Quedlinburg im Harz in Sachsen-Anhalt ist die 208. Sitzung der Ständigen Konferenz der Innenminister und -senatoren der Länder (IMK) zu Ende gegangen. Seit Mittwoch hatten sich die Ressortchefs der Länder unter Vorsitz von Sachsen-Anhalts Innenminister Holger Stahlknecht mit ... weiterlesen…

Sachsen-Anhalt
Reichsbürger: Verwahrung von Reisepass und Ausweis künftig gebührenpflichtig

04.06.2018
Zwischen Januar 2016 und Ende Oktober 2017 haben 35 Reichsbürger trotz bestehender Ausweispflicht ihre Personaldokumente an die kommunalen Meldebehörden zurückgegeben. Während für die Verwahrung der Ausweise bislang keine Gebühr fällig wurde, schließt sich Sachsen-Anhalt nun dem Beispiel von Schleswig-Holstein ... weiterlesen…

Zufriedensheitsindikator vorgestellt
Jahresbericht der Zentralen Beschwerdestelle für das Jahr 2017

31.05.2018
Heute wurde der Jahresbericht der im Ministerium für Inneres und Sport eingerichteten Zentralen Beschwerdestelle für das Jahr 2017 im Ausschuss für Inneres und Sport des Landtages durch Minister Holger Stahlknecht vorgestellt. Der vollständige Jahresbericht ist im Internet auf www.zentralebeschwerdestelle.sachsen-anhalt ... weiterlesen…

Gemeinsame Pressemitteilung des Ministeriums für Inneres und Sport und des Landeskommandos Sachsen-Anhalt
Bundeswehr beendet die Unterstützungsleistung für Flüchtlinge in Klietz

31.05.2018
Mit dem heutigen Tag endet die Unterbringung von Flüchtlingen in der „Kaserne am See“ in Klietz. Seit September 2015 wurde die Kaserne als Landesaufnahmeeinrichtung genutzt. Die Nutzungsvereinbarung des Landes Sachsen-Anhalt mit der Bundeswehr läuft zum 30. Juni 2018 aus. In den kommenden vier Wochen ... weiterlesen…

Gemeinschaftsveranstaltung der Berliner und ostdeutschen Verfassungsschutzbehörden
Symposium über aktuelle Tendenzen zum Antisemitismus in Deutschland

31.05.2018
Antisemitismus und antisemitische Taten – wie zum Beispiel das Zerstören von jüdischen Grabstätten, das Verbrennen von Flaggen des Staates Israel oder israelfeindliche Hasskommentare – erregen nicht nur sicherheitsbehördliche und mediale Aufmerksamkeit. Mit dem diesjährigen Symposium unter dem Titel: ... weiterlesen…

Sport und Ehrenamt
Besondere Leistungen und Engagement: Sportvereine können Vorschläge einreichen

28.05.2018
Die Würdigung Ehrenamtlicher und die Auszeichnung von Sportlerinnen und Sportlern, die sich durch besondere Leistungen auszeichnen, hat in Sachsen-Anhalt Tradition. In diesem Jahr, am 20. November 2018, wird Sportminister Holger Stahlknecht auf der mittlerweile 6. Veranstaltung diese Auszeichnungen in ... weiterlesen…