Menu
menu

Einladung zum 4. Wirtschaftsschutztag Sachsen-Anhalt

4. Wirtschaftsschutztag Sachsen-Anhalt: Verfassungsschutz und IHK Halle-Dessau informieren

 

Das Ministerium für Inneres und Sport lädt gemeinsam mit der Industrie- und Handelskammer (IHK) Halle-Dessau für den 11. November 2021 zum 4. Wirtschaftsschutztag in die Räume der IHK in Halle (Saale) ein. Schwerpunktthemen sind Wirtschaftsspionage und Konkurrenzausspähung (Industriespionage).

Der Termin:

Donnerstag, 11. November 2021, ab 13:30 Uhr

IHK Halle-Dessau
Franckestraße 5

06110 Halle (Saale)

Ministerin Dr. Zieschang: „In einer zunehmend vernetzten und digitalisierten Welt entstehen nicht nur neue Chancen und Möglichkeiten. Ebenso müssen wir Gefahren und Risiken einkalkulieren, Cyberangriffe und digitale Spionage gehören dazu. Unternehmen sind dem nicht schutzlos ausgeliefert. Der Wirtschaftsschutz stellt seine Erkenntnisse und Informationen zur Verfügung, berät und unterstützt.“

Der Wirtschaftsschutztag möchte Wirtschaft und Sicherheitsbehörden zusammenbringen. Beide Bereiche müssen in Zukunft noch stärker zusammenwirken, um neuen Herausforderungen wie hybriden Bedrohungen, Desinformation sowie zunehmenden Cyberangriffen standhalten zu können. In diesem Jahr wird daher die „digitale Fitness“ am Arbeitsplatz im Fokus der Referenten und Diskutanten stehen. Der Wirtschaftsschutztag ist als hybride Veranstaltung geplant.

Interessierte können sich entweder für die wenigen Plätze anmelden, die wegen der Coronapandemie beschränkt sind oder sich online zuschalten. Wer live dabei sein will, meldet sich bei der Verfassungsschutzbehörde unter wirtschaftsschutz@mi.sachsen-anhalt.de an. Wer sich online zuschalten möchte, kann sich bei der IHK Halle-Dessau für den Zugang zum Livestream anmelden: www.halle.ihk.de/system/vst/646000?id=368719&terminId=631299.

Hintergrund

Die Verfassungsschutzbehörde Sachsen-Anhalt leistet Schutz durch Aufklärung. Daher veranstaltet sie einmal im Jahr eine Fachtagung. Ziel ist es, Theorie und Praxis zu verbinden und über die neuesten Entwicklungen und Erkenntnisse zu informieren. Der Fokus der jährlichen Fachtagung ist dabei im Wechsel auf die (politischen) Bedrohungen für die freiheitlich-demokratische Grundordnung und die Bedrohungen für die sachsen-anhaltischen Wirtschaftsunternehmen gerichtet.

Twitter

Die vierte Welle der Corona-Pandemie sorgt für neue Vorsichtsmaßnahmen zum Infektionsschutz. Das Kommunalverfassungsgesetz ermöglicht, Sitzungen auch digital abzuhalten.

Mehr:

Twitter

RT @Polizei_DeRo: Unter der Schirmherrschaft der Innenministerin, Frau Dr. #Zieschang , fand am heutigen Tag in der #Dessau-Ro ßlauer Marienk…

Twitter

In Dessau-Roßlau gedenkt die Polizeifamilie Sachsen-Anhalts den Kolleginnen und Kollegen, die in den vergangenen zwölf Monaten gestorben sind.

 

Auch @dpa berichtet (via @sz): https://t.co/HOGbMm4FYI

(@sachsenanhalt|@bpol_pir|@Polizei_DeRo|@Polizei_MD|@Polizei_HAL|@Polizei_SDL )

Twitter

RT @LVwALSA: Interesse an einem #Job beim Land #SachsenAnhalt ?

Wir suchen eine Psychologin oder einen Psychologe für die Zentrale Anlaufste…

Twitter

Twitter

Die Landespolizei @sachsenanhalt und die Bundespolizei @bpol_pir gedenken bei einer zentralen Gedenkveranstaltung am 20.11.2021 in der Marienkirche in Dessau-Roßlau den 22 Bediensteten, die in den vergangenen zwölf Monaten verstorben sind.

Mehr Infos: https://t.co/oNV5HNyBkX https://t.co/ozoWbHZaoV

Twitter

Innen- und Sportstaatssekretär Klaus Zimmermann schaute auch vorbei. #hierbleiben https://t.co/3fZ0dFizJJ https://t.co/laDMRntX5t

Twitter

Twitter

Jobmesse "hierbleiben" am Sonnabend in der Festung Mark in Magdeburg: Infos zu Karrieremöglichkeiten im #MISachsenAnhalt an Stand 0.36. Auch mit dabei: Das @LVwALSA an Stand 0.37.

Alle Infos: https://t.co/u5fCtqjE5V https://t.co/oBKE5C7KEr

Twitter