Migrationsentwicklung in Sachsen-Anhalt

Schild Asyl

Die Verteilung der nach Deutschland kommenden Asylbewerber auf die Bundesländer erfolgt nach dem "Königsteiner Schlüssel". Demnach liegt die Aufnahmequote für Sachsen-Anhalt bei 2,85 Prozent. Die Zahl der registrierten Asylbewerber in Sachsen-Anhalt lag 2016 bei 9.116 Personen, im Jahr 2015 bei 34.340. Hier ein Überblick.