Menu
menu

Sonderkommission stellt Bericht vor

Im Oktober 2020 nahm die Sonderkommission zu institutionellem Antisemitismus, Rassismus und Fremdenfeindlichkeit in der Landespolizei Sachsen-Anhalt ihre Arbeit auf.

Die unabhängige Kommission, die vom Ministerium für Justiz und Gleichstellung eigesetzt wurde, hat ihren Bericht im März 2021 vorgestellt. Zum Download des Berichts

Twitter

RT @Polizei_SDL: Heute gibt es die 2. von 6 Folgen #StimmenderPolizei .

Twitter

RT @Polizei_SDL: Jeder kennt sie. Straßenkreuze.

Wir wollen keine neuen Straßenkreuze mehr. #VisionZero #TagderVerkehrssicherheit2021 #si

Twitter

Innenstaatssekretärin Anne Poggemann hat in @Ottostadt #Magdeburg an den Volksaufstand am 17. Juni 1953 in der #DDR erinnert. Das Gesteck wurde an der Gedenkstelle niedergelegt, die sich direkt am #MISachsenAnhalt befindet, dem heutigen "Platz des 17. Juni". https://t.co/yVA52WuUag

Twitter

Twitter

Twitter

RT @Landtag_LSA: Hunderttausende Menschen waren am 17. Juni 1953 auf den Straßen der #DDR , um ihren politischen Forderungen nach mehr Freih…

Twitter

RT @sachsenanhalt: Mutig traten am #17Juni1953 Bürgerinnen & Bürger der DDR u.a. für die Freilassung politischer Häftlinge und freie Wahlen…

Twitter

RT @Polizei_MD: Sekunden können Leben kosten! Nicht ablenken lassen!

Twitter

RT @Polizei_SDL: Ziel der #VisionZero sind keine Toten und Schwerverletzten im Straßenverkehr. Keiner kommt um. Alle kommen an. #TagderVerk

Twitter

RT @sachsenanhalt: Angesichts des rückläufigen Infektionsgeschehens können die Corona-Beschränkungen in #SachsenAnhalt weiter gelockert wer…