Menu
menu

Finanzielle Mittel aus EU-Programm

Anträge auf ELER-Sportstättenförderung sind ab sofort möglich

09.09.2021, Magdeburg – 038/2021

  • Ministerium für Inneres und Sport

Gemeinden, Gemeindeverbände und Sportvereine in Sachsen-Anhalt haben ab sofort wieder die Möglichkeit, Fördermittel aus dem EU‑Programm ELER (Europäischer Landwirtschaftsfonds zur Entwicklung des ländlichen Raums) zu beantragen. Anträge können bis zum 15. November 2021 beim zuständigen Amt für Landwirtschaft, Flurneuordnung und Forsten eingereicht werden. Aus EU- und Landesmitteln stehen insgesamt 1,34 Millionen Euro zur Verfügung.

 

Gefördert werden Vorhaben in ländlich geprägten Gemeinden und Ortsteilen mit bis zu 10.000 Einwohnern. Zu den förderfähigen Maßnahmen gehören z. B. die Sanierung, der Umbau oder der Neubau von Sportstätten. Der Höchstbetrag der Förderung liegt bei 100.000 Euro. Der Fördersatz kann bis zu 90 Prozent betragen. Die Förderung zielt darauf ab, mit der Schaffung einer bedarfsgerechten Sportstätteninfrastruktur das dörfliche Gemeinschaftsleben und die Bindung der Bürger an ihren heimatlichen Lebensraum zu stärken.

 

Alle Infos:

www.lsaurl.de/Merkblatt

 

Alle Antragsunterlagen finden Sie unter dem folgenden Link:

www.lsaurl.de/Antraege

 

Impressum:
Ministerium für Inneres und Sport des Landes Sachsen-Anhalt
Verantwortlich:
Danilo Weiser
Pressesprecher

Halberstädter Straße 2 / am "Platz des 17. Juni"
39112 Magdeburg

Telefon: 0391 567-5504/-5514/-5517/-5377
Fax: 0391 567-5520
E-Mail: Pressestelle@mi.sachsen-anhalt.de

Pressemitteilung als PDF

Twitter

RT @sachsenanhalt: Der Landespräventionswettbewerb würdigte auch 2021 herausragende Projekte und Inhalte aus #SachsenAnhalt .

Herzlichen Glü…

Twitter

Die vierte Welle der Corona-Pandemie sorgt für neue Vorsichtsmaßnahmen zum Infektionsschutz. Das Kommunalverfassungsgesetz ermöglicht, Sitzungen auch digital abzuhalten.

Mehr:

Twitter

RT @Polizei_DeRo: Unter der Schirmherrschaft der Innenministerin, Frau Dr. #Zieschang , fand am heutigen Tag in der #Dessau-Ro ßlauer Marienk…

Twitter

In Dessau-Roßlau gedenkt die Polizeifamilie Sachsen-Anhalts den Kolleginnen und Kollegen, die in den vergangenen zwölf Monaten gestorben sind.

 

Auch @dpa berichtet (via @sz): https://t.co/HOGbMm4FYI

(@sachsenanhalt|@bpol_pir|@Polizei_DeRo|@Polizei_MD|@Polizei_HAL|@Polizei_SDL )

Twitter

RT @LVwALSA: Interesse an einem #Job beim Land #SachsenAnhalt ?

Wir suchen eine Psychologin oder einen Psychologe für die Zentrale Anlaufste…

Twitter

Twitter

Die Landespolizei @sachsenanhalt und die Bundespolizei @bpol_pir gedenken bei einer zentralen Gedenkveranstaltung am 20.11.2021 in der Marienkirche in Dessau-Roßlau den 22 Bediensteten, die in den vergangenen zwölf Monaten verstorben sind.

Mehr Infos: https://t.co/oNV5HNyBkX https://t.co/ozoWbHZaoV

Twitter

Innen- und Sportstaatssekretär Klaus Zimmermann schaute auch vorbei. #hierbleiben https://t.co/3fZ0dFizJJ https://t.co/laDMRntX5t

Twitter

Twitter

Jobmesse "hierbleiben" am Sonnabend in der Festung Mark in Magdeburg: Infos zu Karrieremöglichkeiten im #MISachsenAnhalt an Stand 0.36. Auch mit dabei: Das @LVwALSA an Stand 0.37.

Alle Infos: https://t.co/u5fCtqjE5V https://t.co/oBKE5C7KEr