Menu
menu

LKA mit neuer Führung

Birgit Specht ist die Direktorin des Landeskriminalamtes

30.12.2021, Magdeburg – 57/2021

  • Ministerium für Inneres und Sport

Das Landeskriminalamt Sachsen-Anhalt, kurz LKA, hat eine neue Direktorin: Birgit Specht wurde von Innenministerin Dr. Tamara Zieschang ernannt und ist vom 1. Januar 2022 an offiziell im Amt. Sie folgt auf den langjährigen LKA-Direktor Jürgen Schmökel, der sich in den Ruhestand verabschiedet.

Specht ist die erste Frau an der Spitze des LKA, kennt die Aufgaben als Direktorin aber bereits, da sie die kommissarische Leitung des LKA bereits im Juli 2021 übernommen hat.

Sachsen-Anhalts Innenministerin Dr. Tamara Zieschang gratulierte Specht zur neuen Position: „Frau Specht kenne und schätze ich schon seit vielen Jahren. Ich freue mich sehr, dass wir sie für diese Spitzenposition gewinnen konnten. Für ihre neuen Aufgaben wünsche ich Frau Specht alles Gute.“

LKA-Direktorin Birgit Specht: „Mir ist wichtig, dass sich das Landeskriminalamt Sachsen-Anhalt auch weiterhin zukunftsorientiert entwickelt. Hierbei sind insbesondere die Neuerungen im Zusammenhang mit der Digitalisierung von Bedeutung, die immer stärker bei der Begehung von Straftaten eine Rolle spielen. Eine weitere große Aufgabe für die kommenden Jahre ist der geplante Neubau und Umzug des LKA. Aktuell ist das LKA auf unterschiedliche Standorte verteilt. Ich freue mich, wenn die verschiedenen Bereiche möglichst zusammen in einem Gebäude unter modernen Arbeitsbedingungen tätig sind.“

Hintergrund

Birgit Specht ist seit 2002 im Landesdienst Sachsen-Anhalt tätig. Sie war unter anderem in verschiedenen Abteilungen des Landeskriminalamtes Sachsen‑Anhalt im Einsatz und wirkte in einem Projekt im Bereich der Terrorismusbekämpfung bei der Europäischen Polizeibehörde Europol in Den Haag mit.

2008 wechselte sie in den Bereich internationale polizeiliche Zusammenarbeit im Ministerium für Inneres und Sport des Landes Sachsen-Anhalt. Seit 2013 ist sie zudem Vertreterin aller Bundesländer in den EU‑Beratungsgremien in Brüssel und Den Haag zum Themenbereich Europol und wirkt unter anderem an den Verhandlungen auf EU-Ebene zu den Rechtsakten von Europol sowie an der Prioritätensetzung in der Kriminalitätsbekämpfung der Europäischen Union mit.

Foto: Innenministerin Dr. Tamara Zieschang und Birgit Specht („Foto: MI LSA“)

Impressum:
Ministerium für Inneres und Sport des Landes Sachsen-Anhalt
Verantwortlich:
Franziska Höhnl
Pressesprecherin

Halberstädter Straße 2 / am "Platz des 17. Juni"
39112 Magdeburg

Telefon: 0391 567-5504/-5514/-5516/-5517/-5542
Fax: 0391 567-5520
E-Mail: Pressestelle@mi.sachsen-anhalt.de

Pressemitteilung als PDF

Twitter

An fast 300 Orten mussten die Teams des Kampfmittelbeseitigungsdienstes voriges Jahr in @sachsenanhalt ran. Mächtigster Fund: Eine Luftmine mit einem Gewicht von 1,7 Tonnen in Braunsbedra.

Alle Infos: https://t.co/5nTiB3wewd https://t.co/6t1JqpZ0zK

Twitter

RT @sachsenanhalt: MP Haseloff & Innenministerin @TamaraZieschang haben die Winter-Olympioniken aus #SachsenAnhalt verabschiedet. "Sie hab…

Twitter

RT @sachsenanhalt: Der Große Stern des Sports in Gold geht nach #SachsenAnhalt ! MP @reinerhaseloff gratuliert congrav new sports aus @stadt

Twitter

Die Landespolizei @sachsenanhalt wird seit mehreren Wochen geboostert – und auch die Impfquote steigt weiter.

Alle Infos: https://t.co/rTeDdS4eqb https://t.co/vY7k8FMEql

Twitter

RT @StatistikLSA: #JobTweet : Neue Herausforderung gesucht? Wir suchen Verstärkung für unser #Zensus |Team.

Mehr Infos finden Sie im Stellenp…

Twitter

@DidiDohle Einen fehlerhaften Link zu setzen, ist das neue E-Mail-Anhang vergessen. Herzlichen Dank für den Hinweis. Der Link ist repariert und funktioniert.

Twitter

@DidiDohle @sachsenanhalt @Polizei_DeRo @Polizei_SDL @Polizei_MD @Polizei_HAL @FHPolizeiLSA Einen fehlerhaften Link zu setzen, ist das neue E-Mail-Anhang vergessen. Herzlichen Dank für die Hinweis. Der Link ist repariert und funktioniert.

Twitter

Anzeige erstatten, Hinweise geben – oder die Polizei @sachsenanhalt etwas fragen? Das geht auch online. Das elektronische Polizeirevier wird zuletzt deutlich häufiger genutzt. Mehr: https://t.co/qTCEX5W4o3 https://t.co/1pi4cxnJqS

Twitter

Der Personalaufbau bei der Landespolizei @sachsenanhalt soll fortgesetzt werden. Deswegen sollen dieses Jahr mindestens 440 Nachwuchskräfte eingestellt werden – und danach noch mehr.

Alle Infos: https://t.co/Fa7rAPFF63 https://t.co/FCY8lhZIzv

Twitter

Sportministerin Dr. Tamara Zieschang drückt den Spielern des @SCMagdeburg und dem gesamten deutschen Team für die #HandballEM die Daumen. #ehfeuro2022