Würdigung von Ehrenamt und besonderen sportlichen Leistungen / Vorschläge für 2018 einreichen

In Sachsen-Anhalt setzen sich mehr als 600.000 Menschen freiwillig für ihr Gemeinwesen ein. Dabei stellt der Sport jenen Bereich dar, in dem der höchste Anteil ehrenamtlicher Tätigkeit geleistet wird.
Ohne das ehrenamtliche Engagement einer Vielzahl von Menschen im Sport wäre eine Vereins- und Verbandsarbeit in Sachsen-Anhalt undenkbar. Derzeit engagieren sich 11.071 lizenzierte Übungsleiterinnen und Übungsleiter in den Sportvereinen. Mit ihrer ehrenamtlichen Arbeit leisten die Übungsleiterinnen und Übungsleiter einen wesentlichen Beitrag für die Entwicklung des Sports in Sachsen-Anhalt. Das Land fördert ihre Tätigkeit über die Vereinspauschale.

Ehrenamtliches Engagement ist für alle Sportvereine in Deutschland von großer Bedeutung.

In diesem Jahr, am 20. November 2018, wird Sportminister Holger Stahlknecht auf der mittlerweile 6. Veranstaltung die Auszeichnungen für ehrenamtliches Engagement und besondere Leistungen im Sport überreichen. Auch Sportorganisationen, die durch ihr hohes Engagement einen wichtigen Beitrag für den Sport leisten und dabei eher abseits der öffentlichen Wahrnehmung stehen, sollen Würdigung erfahren. Vorschläge für Auszuzeichnende werden bis zum 16. Juli 2018 entgegen genommen. Hier geht es zum Formular.

""
""
""
""
""
""
""
""
""
""
""
""
""
""
""
""
""
""
""
""
""
""
""
""
""
""
""
""
""
""
""
""
""
""
""
""
""
""
""
""
""
""
""
 

weitere Fotoimpressionen der Ehrungsveranstaltung im sportlichen Bereich am 20. September 2017

""
""
""
""
""
""
""
""
""
""
""
""
""
""
""
""
""
""
""
""
""
""
""
""
""
""
""
""
""
""
""
""
""
""
""
""
""
""
 
 

weitere Fotoimpressionen der Ehrungsveranstaltung im sportlichen Bereich am 20. September 2017

""
""
""
""
""
""
""
""
""
""
""
""
""
""
""
""
""