Menu
menu

Linksextremismus

Linksextremistische Strömungen und Strukturen in Deutschland werden maßgeblich von marxistisch-leninistischen Parteien, linksextremistischen Zusammenschlüssen und gewaltbereiten Linksextremisten bestimmt, die überwiegend anarchistischen oder autonomen Personenzusammenschlüssen angehören. Gerade diese gewaltbereiten autonomen Gruppierungen haben bundesweit Zulauf erhalten. In Sachsen-Anhalt dagegen stagniert die Zahl der Linksextremisten.

Linksextremisten in Sachsen-Anhalt

Linksextremisten in Sachsen-Anhalt
Linksextremisten in Sachsen-Anhalt 2012 2013 2014 2015 2016  
Autonome 230 230 230 230 230  
Parteien und sonstige Gruppierungen 290 280 290 250 260  
Gesamt 520 510 520 480 490  

Schwerpunktregion der Autonomenszene in Sachsen-Anhalt ist nach wie vor Magdeburg mit den Aktivitäten der Gruppierung „Zusammen Kämpfen“ (ZK) und des „Arbeitskreises Antifa“ (AK Antifa).

Autonome propagieren ein Leben frei von Zwängen unter Missachtung von Normen und Autoritäten. Ihr Selbstverständnis ist geprägt von diversen „Anti-Einstellungen“ wie „antifaschistisch“, „antikapitalistisch“, "antimilitaristisch" oder „antipatriarchal“. Diffuse anarchistische und kommunistische Ideologiefragmente sind Grundlage ihrer oftmals spontanen Aktionen. Die Angriffe von gewaltbereiten Linksextremisten zielen auf die Abschaffung der freiheitlichen demokratischen Grundordnung ab. Dabei wird die Nichtanerkennung des staatlichen Gewaltmonopols als ebenso notwendiger wie legitimer Grundpfeiler linksextremistischer Agitation verstanden.

Linksextremistische Gewalt ist primär anlassbezogene Gewalt, die sich an der Agitation des politischen Gegners orientiert, sich gegen Vertreter des Staates wendet und auf Großereignisse oder szenerelevante Daten Bezug nimmt.

Unter den linksextremistischen Parteien sind in Sachsen-Anhalt die „Marxistisch-Leninistische Partei Deutschlands“ (MLPD), die „Deutsche Kommunistische Partei“ (DKP) und die „Kommunistische Partei Deutschlands“ (KPD/Ost) mit eigenen Strukturen vorhanden.

Weitere Publikationen zu diesem Thema finden Sie hier.

Twitter

An fast 300 Orten mussten die Teams des Kampfmittelbeseitigungsdienstes voriges Jahr in @sachsenanhalt ran. Mächtigster Fund: Eine Luftmine mit einem Gewicht von 1,7 Tonnen in Braunsbedra.

Alle Infos: https://t.co/5nTiB3wewd https://t.co/6t1JqpZ0zK

Twitter

RT @sachsenanhalt: MP Haseloff & Innenministerin @TamaraZieschang haben die Winter-Olympioniken aus #SachsenAnhalt verabschiedet. "Sie hab…

Twitter

RT @sachsenanhalt: Der Große Stern des Sports in Gold geht nach #SachsenAnhalt ! MP @reinerhaseloff gratuliert congrav new sports aus @stadt

Twitter

Die Landespolizei @sachsenanhalt wird seit mehreren Wochen geboostert – und auch die Impfquote steigt weiter.

Alle Infos: https://t.co/rTeDdS4eqb https://t.co/vY7k8FMEql

Twitter

RT @StatistikLSA: #JobTweet : Neue Herausforderung gesucht? Wir suchen Verstärkung für unser #Zensus |Team.

Mehr Infos finden Sie im Stellenp…

Twitter

@DidiDohle Einen fehlerhaften Link zu setzen, ist das neue E-Mail-Anhang vergessen. Herzlichen Dank für den Hinweis. Der Link ist repariert und funktioniert.

Twitter

@DidiDohle @sachsenanhalt @Polizei_DeRo @Polizei_SDL @Polizei_MD @Polizei_HAL @FHPolizeiLSA Einen fehlerhaften Link zu setzen, ist das neue E-Mail-Anhang vergessen. Herzlichen Dank für die Hinweis. Der Link ist repariert und funktioniert.

Twitter

Anzeige erstatten, Hinweise geben – oder die Polizei @sachsenanhalt etwas fragen? Das geht auch online. Das elektronische Polizeirevier wird zuletzt deutlich häufiger genutzt. Mehr: https://t.co/qTCEX5W4o3 https://t.co/1pi4cxnJqS

Twitter

Der Personalaufbau bei der Landespolizei @sachsenanhalt soll fortgesetzt werden. Deswegen sollen dieses Jahr mindestens 440 Nachwuchskräfte eingestellt werden – und danach noch mehr.

Alle Infos: https://t.co/Fa7rAPFF63 https://t.co/FCY8lhZIzv

Twitter

Sportministerin Dr. Tamara Zieschang drückt den Spielern des @SCMagdeburg und dem gesamten deutschen Team für die #HandballEM die Daumen. #ehfeuro2022