Menu
menu

Datenschutz und Informationszugang

Datenschutz

Das Gesetz zum Schutz personenbezogener Daten der Bürger (Datenschutzgesetz Sachsen-Anhalt – DSG LSA) trifft allgemeine Datenschutzregelungen für den öffentlichen Bereich (Behörden und sonstige öffentliche Stellen) in Sachsen-Anhalt.

Zu diesem Gesetz liegen Verwaltungsvorschriften vor. Daneben enthalten auch viele Bundes- und Landesgesetze fachbezogene ("bereichsspezifische") Datenschutzregelungen.

Für den nicht-öffentlichen (privaten) Bereich gelten vor allem Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes. Das Gesetz kommt für diesen Bereich grundsätzlich nur zur Anwendung, soweit personenbezogene Daten unter Einsatz von Datenverarbeitungsanlagen oder in oder aus nicht automatisierten Dateien verarbeitet, genutzt oder hierfür erhoben werden.

Der Landesbeauftragte für den Datenschutz überwacht zum einen die Einhaltung der Vorschriften im öffentlichen Bereich. Zum anderen ist er als Aufsichtsbehörde nach § 38 Bundessdatenschutzgesetz auch für den gesamten nicht-öffentlichen Bereich in Sachsen-Anhalt zuständig. Der Landesbeauftragte für den Datenschutz ist unabhängig und organisatorisch dem Landtag zugeordnet.

Das Ministerium für Inneres und Sport ist in Sachsen-Anhalt das zuständige Ressort für alle grundsätzlichen Fragen des Datenschutzrechts. 

Zum Seitenanfang

Informationszugang

Gemäß Paragraph 1 Absatz 1 des Informationszugangsgesetz Sachsen-Anhalt besitzt Jeder einen freien, an keine weiteren Voraussetzungen gebundenen Anspruch auf Informationszugang. Die Kosten für die Auskunftserteilung sind in der Verordnung über die Kosten nach dem Informationszugangsgesetz Sachsen-Anhalt (IZG LSA KostVO) geregelt.

Das Gesetz wurde von der Landesregierung für den Zeitraum vom 1. Oktober 2008 bis 31. September 2013 umfassend evaluiert.

Hier finden Sie das Informationszugangsgesetz Sachsen‐Anhalt,
die Verordnung über die Kosten nach dem Informationszugangsgesetz Sachsen‐Anhalt
und den Evaluierungsbericht zum Informationszugangsgesetz Sachsen‐Anhalt (nicht barrierefreie PDF-Datei) zum Download.

Der Evaluierungsbericht liegt dem Landtag von Sachsen‐Anhalt als Landtagsdrucksache unter der Drucksachennummer 6/4288 vor.

Zahlreiche weitere Informationen zu Gesetz und Verfahren finden Sie auf den Seiten des Landesbeauftragten für die Informationsfreiheit.

Zum Seitenanfang

Twitter

Sportminister Richter gratuliert: "Herzlichen Glückwunsch aus @sachsenanhalt zu Olympia-Bronze für Sarah Köhler. Nun drücken wir Florian Wellbrock die Daumen für das Finale über 800m Freistil!"

Twitter

RT @UmweltLSA: Die Waldbrandgefahr steigt und steigt und steigt. Bleiben Sie auf den #Wald |wegen. Machen Sie kein #Feuer – auch keine Zigar…

Twitter

RT @Polizei_HAL: Über diesen tierischen Besuch freuten sich unsere

Twitter

RT @FHPolizeiLSA: In Folge 6 "Stimmen der Polizei" wird erklärt, welchen Stellenwert die Kolleginnen und Kollegen haben und was den Polizei…

Twitter

Twitter

Das Land @sachsenanhalt leistet weitere Unterstützung in Rheinland-Pfalz. Ein Polizeihubschrauber Airbus H145, der über eine Außenlastanlage bis zu einer Tonne Gewicht bewegen kann, ist inzwischen vor Ort.

Weitere Infos: https://t.co/GjeBmQSMJv https://t.co/BUyXH0AfXX

Twitter

#JobTweet: Das #MISachsenAnhalt sucht ab sofort einen Sachbearbeiter (m/w/d) im Referat „Auswertung und Beschaffung, Rechtsextremismus/-terrorismus.

Bewerbungsschluss: 05.08.2021.

Alle Infos: https://t.co/SsiXTmb4RX https://t.co/xtUpC0WdT7

Twitter

RT @Polizei_MD: Unsere Kolleginnen und Kollegen vom KDD (Kriminaldauerdienst) #Magdeburg zeigen im Video, wie in der #Kriminaltechnik dakty…

Twitter

Innenminister Michael Richter zu den Folgen des Starkregens in #NRW und #RLP : "Meine Gedanken sind bei den Angehörigen der Todesopfer. @sachsenanhalt bietet Unterstützung an. Wir werden natürlich helfen, wo wir helfen können."

Twitter

RT @Soziales_ST: Welche #Corona-Regelungen gelten ab dem 14. Juli in @SachsenAnhalt? Das Wichtigste in der Übersicht